Product Safety

Produktsicherheit befasst sich mit den Gefahren, die durch die nicht fachgerechte Entwicklung einzelner Komponenten entstehen und mit den Risiken für Leib und Leben, die damit einhergehen. Wir agieren hier insbesondere in den Bereichen Railway Safety, Machinery Safety sowie mit CO2 reduzierenden Kraftstoffen.

Railway Safety

In der Bahnanwendung orientieren wir uns an der DIN EN 50126, die neben Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und Verfügbarkeit auch die Sicherheit der Schienenfahrzeuge behandelt. Bei der Betrachtung der Sicherheit haben wir uns dabei auf die mechanischen Auswirkungen auf die Komponenten konzentriert wie Schwingung, Schweißen, Festigkeit, Isolation etc.

Sie profitieren dabei von unserer Erfahrung bei der Durchführung von Gefahren und Risikoanalysen, von Sicherheitsassessments sowie der Erstellung gängiger Arbeitspakete wie dem Sicherheitsmanagementplan, dem Verifikations- und Validierungsplan und dem Sicherheitsnachweis.

Zur Einhaltung der Funktionalen Sicherheit beziehen wir die Sicherheitsrichtlinie Fahrzeug (SIRF) mit ein. Sie beschreibt eine im Eisenbahnsektor für den Anwendungsbereich Fahrzeuge abgestimmte Methodik zum Nachweis der funktionalen Sicherheit für Schienenfahrzeuge

Machinery Safety

Wir unterstützen Sie bei der Durchführung von Sicherheitsassessments zur Einhaltung der Maschinenrichtlinie nach DIN EN 12100 und DIN EN 13849.
Diese Richtlinien sind Voraussetzung für Produktfreigaben und der Inbetriebnahme von Maschinen.

CO2 reduzierende Kraftstoffe

Der Einsatz von synthetischen Kraftstoffen als Alternative zu fossilen Brennstoffen wird immer wichtiger. Damit steigt auch der Bedarf an Sicherheit. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der EN15940 und EN14214, die die Verwendung solcher Kraftstoffe festlegt. Unterstützen können wir Sie bei der Erstellung von Gefahren und Risikoanalysen, die für die Freigabe der Kraftstoffe eine wesentliche Voraussetzung ist.

Updates | Safety Management

Sie haben Fragen zum Themenbereich Safety Management oder erwägen eine externe Unterstützung zu beauftragen?

Nehmen Sie dazu jederzeit gerne Kontakt mit mir auf. Klicken Sie auf den unten stehenden Button und suchen Sie sich ganz unkompliziert einen Zeitslot aus, damit wir uns unverbindlich und kostenfrei über Ihr Vorhaben austauschen können.

Beratungstermin vereinbaren

Sascha Hackmann
Head of Safety Management

Sie haben Fragen zum Themenbereich Safety Management oder erwägen eine externe Unterstützung zu beauftragen?

Nehmen Sie dazu jederzeit gerne Kontakt mit mir auf. Klicken Sie auf den unten stehenden Button und suchen Sie sich ganz unkompliziert einen Zeitslot aus, damit wir uns unverbindlich und kostenfrei über Ihr Vorhaben austauschen können.

Beratungstermin vereinbaren

Sascha Hackmann
Head of Safety Management