Invensity führt Commercial Due Diligence für die Mehrheitsübernahme von C-MAC durch

  • Elektronikhersteller C-MAC erhält mit Zobel Values strategischen Investor
  • Invensity für Commercial Due Diligence mit Schwerpunkt Technologien und Innovationen zuständig

Wiesbaden, 14. Februar 2017 – Der wachstumsstarke Elektronikhersteller C-MAC mit Standorten in Belgien und Kanada hat mit der Zobel Values AG einen neuen strategischen Mehrheitsinvestor gefunden. Zobel Values steigt mit einem Finanzengagement in zweistelliger Millionenhöhe ein und plant eine langfristige Weiterentwicklung und Wachstum dieser Firma an beiden Standorten. Die Commercial Due Diligence für die strategische Partnerschaft hatte die internationale Technologie- und Innovationsberatungsgesellschaft Invensity durchgeführt. Invensity ist auf Due Diligence-Verfahren spezialisiert, bei denen nicht nur die vergangenheitsorientierten Finanz- und Marktzahlen, sondern vor allem auch die Bewertung von Technologien, Innovationen und Zukunftspotentialen eine maßgebliche Rolle spielen.

High-end Elektronik für besondere Anforderungen

Die C-MAC-Gruppe mit 30-jähriger Geschichte und über 300 Mitarbeitern an den Standorten Ronse, Belgien und Sherbrooke, Kanada ist einer der führenden unabhängigen Anbieter für Elektronik mit besonders hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Qualität. Diese Elektronikprodukte finden Anwendung in verschiedensten Industrien, wo besonders hohe Anforderungen in rauen Umweltumgebungen hinsichtlich Temperatur oder mechanische und elektrische Anforderungen gestellt werden. Technologisch ist C-MAC führend im Bereich Dickfilm auf Keramiksubstraten, Direct Bonded Copper, Leiterplattenbestückung und Zusammenbau kompletter Module. Es werden kundenspezifisch innovative Lösungen entwickelt und produziert. Auf Kundenseite kann C-MAC auf einem soliden Kundenstamm von Blue-Chip Unternehmen aufbauen. Mit manchen besteht eine über 20-jährige zuverlässige Zusammenarbeit. Der Einstieg von Zobel Values stellt dabei einen Meilenstein dar, um die Zukunft von C-MAC langfristig abzusichern. Zobel Values verfolgt mit ihren vielfältigen Finanz- und Unternehmensbeteiligungen langfristige Ziele. Ihre Investitionen stehen „für mittelständisches Unternehmertum, klassische Werte, produktive Arbeitsplätze und nachhaltiges Wachstum“.

Unternehmerische Strategie für die Zukunft

Zobel Values möchte den Wachstumspfad von C-MAC weiterführen. Dazu baut Zobel Values auf den Ergebnissen und aufgezeigten Zukunftspotentialen der Commercial Due Diligence von Invensity auf. Dies betrifft insbesondere die Bereiche Technologie, Programmmanagement sowie Vertrieb und Business Development. Invensity wird dafür auch nach Abschluss der Due Diligence Strategie- und Planungsworkshops zur Umsetzung durchführen. Häufig wird eine Due Diligence von der Verkäuferseite als notwendiges, aber lästiges Übel gesehen. Nicht so in diesem Fall, wo laut Dr. Magnus Göpel, Leiter Direktinvestments Zobel Values AG „schon während der Due Diligence die Zukunftspotentiale beim zu kaufenden Unternehmen C-MAC deutlich sichtbar wurden.“

„Wir freuen uns außerordentlich, mit unserer technologie- und innovationsbasierten Due Diligence eine wichtige Grundlage für eine auf langfristiges Wachstum ausgelegte Partnerschaft gelegt zu haben“, sagt Invensity-Geschäftsführer Frank Lichtenberg. Er sieht eine wachsende Nachfrage nach Due Diligence weit über die herkömmlichen finanziellen Bewertungen hinaus voraus. Dazu Frank Lichtenberg: „Mit Industrie 4.0 geht eine industrielle Neuorientierung einher, bei der Finanzzahlen der Vergangenheit weniger bedeutsam sind, als vielmehr die Innovationskraft für die Zukunft. Dabei geht es zum einen um technologische Entwicklungen, zum anderen aber auch um neue Geschäftsmodelle und der Fähigkeit des Managements, diese zu erkennen, und der Flexibilität des Unternehmens, diese umzusetzen. Die Partnerschaft zwischen C-MAC und Zobel Values steht beispielhaft für eine Verbindung, die alle diese zukunftsgerichteten Aspekte in sich trägt.“

Die Invensity GmbH ist eine aufstrebende Technologie- und Innovationsberatung mit internationaler Ausrichtung. Invensity hat in Deutschland Niederlassungen in Wiesbaden, München, Stuttgart und Düsseldorf sowie in den USA. Mit ihrer Academy und ihrem Innovation Center gewährleistet Invensity dauerhafte Spitzenleistungen für namhafte Unternehmen im Forschungs- und Entwicklungs­bereich. Hochwertige Schulungen sowie individuelles Mentoring fördern das Wissen, die Talente und die Fähigkeiten der Mitarbeiter, die in den internen Ressorts projektübergreifend Methoden und Kompetenzen entwickeln.

Zurück

/
            
 
 
© Alle Rechte vorbehalten. Impressum